Logo Universität Erlangen-Nürnberg Logo TU München Logo Universität Stuttgart
Ferienakademie


Kurse der Ferienakademie 2014

1 Moderne Suchmethoden der Informatik: Trends und Potenzial

Dozenten:
E. W. Mayr, München
R. Wanka, Erlangen
Gastdozent:
S. Funke, Stuttgart
Teilnehmer:
ca. 14 Studierende der Fachrichtungen Informatik, Mathematik (Bachelor im 1. oder 2. Studienjahr)
Weitere Informationen zum Kurs 1

2 Mobile Gaming and Sports

Dozenten:
B. Eskofier, Erlangen
A. Schmidt, Stuttgart
Teilnehmer:
ca. 14 Studierende der Fachrichtungen Informatik, Sportwissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Psychologie, Design (Bachelor ab 2. Studienjahr oder Master)
Weitere Informationen zum Kurs 2

3 Physik und Elektronik im Alltag

Dozenten:
G. Denninger, Stuttgart
R. Gross, München
Gastdozent:
K. Mecke, Erlangen
Teilnehmer:
ca. 14 Studierende der Fachrichtungen Physik, Elektro- und Informationstechnik (Bachelor im 1. oder 2. Studienjahr)
Weitere Informationen zum Kurs 3

4 Fluid-Structure Interaction from the Nano- to the Macroscale

Dozenten:
A. Arnold, Stuttgart
E. Rank, München
Gastdozent:
H. Köstler, Erlangen
Teilnehmer:
ca. 14 Studierende der Fachrichtungen Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Informatik, Physik (Bachelor ab 3. Studienjahr oder Master)
Weitere Informationen zum Kurs 4

5 Simulation Technology: From Models to Software

Dozenten:
H.-J. Bungartz, München
B. Flemisch, Stuttgart
Gastdozent:
G. Wellein, Erlangen
Teilnehmer:
ca. 14 Studierende der Fachrichtungen Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Informatik, Physik (alle Fachsemester)
Weitere Informationen zum Kurs 5

6 Biophysik

Dozenten:
A. Magerl, Erlangen
W. Petry, München
Gastdozent:
A. Herkommer, Stuttgart
Teilnehmer:
ca. 14 Studierende der Fachrichtungen Physik, Elektro- und Informationstechnik, Informatik, Medizin, Chemie, Biologie, Life Science (Bachelor ab 2. Studienjahr oder Master)
Weitere Informationen zum Kurs 6

7 Algorithms for Software Defined Radio

Dozenten:
G. Kramer, München
R. Müller, Erlangen
Gastdozent:
S. ten Brink, Stuttgart
Teilnehmer:
ca. 14 Studierende der Fachrichtungen Elektrotechnik, Informations- und Kommunikationstechnik, Informatik, Mathematik, Physik (Bachelor ab 3. Studienjahr oder Master)
Weitere Informationen zum Kurs 7

8 Erkenntnis und Verantwortung in Natur- und Technikwissenschaften

Dozenten:
R. Kötter, Erlangen
K. Mainzer, München
Teilnehmer:
ca. 14 Studierende, alle Fachrichtungen (Bachelor ab 2. Studienjahr oder Master)
Weitere Informationen zum Kurs 8

9 High-Order Simulation of Waves and Fluids

Dozent:
M. Bader, München
Gastdozenten:
C.-D. Munz, Stuttgart
G. Gassner, Köln
Teilnehmer:
ca. 14 Studierende der Fachrichtungen Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Informatik, Physik (Bachelor ab 3. Studienjahr oder Master)
Weitere Informationen zum Kurs 9

Stefan Zimmer, 25. April 2014 – Impressum